Praxis für Klassische Homöopathie - Dorntherapie  Karin Maria Gamperl |  Kräuterstr. 10 | 82515 Wolfratshausen | Tel. & Fax: 0 81 71 / 2 62 78 | E-Mail: info[@]heilpraktiker-gamperl-wolfratshausen.de

HOME
HOMÖOPATHIE
MANUELLE THERAPIE
PRAXIS
VITA
ALLERGIEN
INFLUENZA
DIÄT
ENTGIFTEN
LEXIKON
HAUSAPOTHEKE
LITERATUR & ZUBEHÖR
LINKS
KONTAKT / ANFAHRT
IMPRESSUM

HERZLICH  WILLKOMMEN


bei Karin Maria Gamperl
Heilpraktikerin und klassische Homöopathin in Wolfratshausen.

Als bewährte und sanfte Heilmethoden bilden die Klassische Homöopathie und die Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn die Basis meiner therapeutischen Arbeit.

KLASSISCHE  HOMÖOPATHIE:

Die Anamnese:
In einem ausführlichen Gespräch in angenehmer Atmosphäre, nehme ich alle Ihre Beschwerden auf und stelle unter anderem Fragen zu: Symptomen, Befindlichkeiten, Vorlieben, Abneigungen, Familie,  etc. und kläre Sie über den Behandlungsverlauf, Dauer und entstehende Kosten der Behandlung auf.
Sie sind möglicherweise über die vielen Fragen meinerseits erstaunt, doch benötige ich eine umfassende Kenntnis über Ihre persönliche Krankengeschichte, um das für Sie passende homöopathische Mittel zu finden.

Nach der Anamnese:
Im Anschluss daran ermittle ich ein homöopathisches Arzneimittel, das nach den Grundsätzen der Homöopathie eine Linderung oder Heilung Ihrer Beschwerden möglich macht. Akute Beschwerden heilen schnell, chronische Leiden brauchen schon länger, ev. sogar Monate, um auszuheilen.

Dabei reicht das Spektrum der Möglichkeiten sehr weit:
Allergien, Hauterkrankungen, Frauenleiden, ADS-ADHS-Symptomatiken bei Kindern und Jugendlichen, erhöhte Infektanfälligkeit, Erkrankungen des Bewegungs-Apparates akuter und chronischer Natur, psychische und neurologische Probleme, Migräne oder Beschwerden im Klimakterium und im Alter.
 


In diesen und in vielen anderen Fällen, werden die kleinen Kügelchen, auch neben der schulmedizinischen Therapie, mit Erfolg eingesetzt.

Die Homöopathie wirkt auch dann, wenn Sie schulmedizinische Präparate einnehmen müssen, die Mittel stören einander in der Wirkung nicht.

 

Wähle, um sanft, schnell, gewiss und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden (homoion pathos) für sich erregen kann, als sie heilen soll!" (Hahnemann*)

WIRBEL -  UND  GELENKTHERAPIE  NACH  DORN:

Fast die Hälfte der Bevölkerung in den westlichen Industrieländern berichtet über andauernde, oder wiederkehrende Rückenschmerzen.

Andauernde Rückenschmerzen sind neben Herzerkrankungen der häufigste Grund für Erwerbsunfähigkeit und Frühverrentung. Rückenschmerzen sind in vielen Fällen ein Symptom, das durch Bewegungsmangel und sitzende Lebensweise begünstigt wird. Aber auch sportlich aktive Menschen können plötzlich starke Rückenschmerzen bekommen.
Schon Kinder und Jugendliche fallen mit Haltungsschäden und Rückenbeschwerden auf.

Leiden Sie unter Rücken- oder Gelenkschmerzen, kann eine Dornbehandlung rasch Erleichterung bringen. Eine nachfolgende Massage der schmerzhaften Muskeln - und Sie fühlen sich wieder fit und tatkräftig.
Die Dorntherapie kann in vielen Fällen helfen, alte Schmerzmuster zu vergessen, Sie werden wieder belastbarer und Sie bekommen so auch mehr Energie für Ihren Alltag.
 


Informieren Sie sich einfach auf folgenden Seiten, und wenn noch Fragen offen bleiben, zögern Sie nicht mit mir Kontakt aufzunehmen.


Telefon & Fax: 0 81 71 / 2 62 78
E-Mail: info[@]heilpraktiker-gamperl-wolfratshausen.de
 


Vielen Dank für Ihr Interesse!
Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden, Kraft, Lebensfreude und somit zu mehr Gesundheit begleiten zu dürfen.

Ihre Heilpraktikerin
Karin Maria Gamperl

*Christian Friedrich Samuel Hahnemann (* 10. April 1755 in Meißen; † 2. Juli 1843 in Paris) war ein deutscher Arzt, medizinischer Schriftsteller und Übersetzer. Er ist der Begründer der Homöopathie.


Praxis für Klassische Homöopathie - Dorntherapie, Heilpraktikerin Karin Maria Gamperl, Kräuterstr. 10, 82515 Wolfratshausen, Telefon und Fax: 0 81 71 / 2 62 78  Heilpraktiker, Heilpraktik, Heilpraktikerin, Heilpraxis, Naturheilpraxis, Homöopathie, Klassische Homöopathie, Dorn-Therapie, Therapiekissen - Schwingkissen nach Rolf Ott, Naturheilverfahren, Naturheilkunde, Rückenleiden, Rückenschmerzen, Blockaden, Gesundheit, Krankheit, Homöopathie, Dorn, Wirbel, Gelenk, Symptome, Therapie, Heilung, Gamperl, Wolfratshausen, Geretsried, Bad Tölz, Starnberg, Icking, Eurasburg, Gelting, Egling, Sauerlach, Heilpraktiker, Sprechzeiten, Dorntherapie,

Fotos:  Teeglas: Kellermeister, Hände (Anamnese): S.Hofschlaeger, Drei Menschen: S.G.S., Haselnuss: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt,  Frau und Kind: jutta rotter, Globuli: Manfred Gerber / Pixelio.de | Alle anderen Fotos: siehe Bildnachweis

© Webdesign-Unterberger.de